\pagebreak Wiki .:. goLaTeX - Mein LaTeX-Forum


goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum

goLaTeX.de - Wiki
 


\pagebreak

Die Anweisung beendet die aktuelle Seite oder Spalte.

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Verwendung

Syntax:

\pagebreak[WICHTIGKEIT]
\nopagebreak[WICHTIGKEIT]

Die Anweisung \pagebreak erzwingt nach der aktuellen Zeile einen Seitenumbruch. Die WICHTIGKEIT ist dabei ein nummerischer Wert zwischen -4 und 4 und gibt an, wie wichtig der Seitenumbruch ist. Der Wert -4 bedeutet dabei, dass auf keinen Fall ein Seitenumbruch erfolgen darf. Der Wert 0 entspricht der Wichtigkeit, die auch ohne Verwendung des Befehls vorhanden wäre, also dem normalen Seitenumbruch an jedem beliebigen Zeilenende. Der 4 entspricht einem unbedingt durchzuführenden Seitenumbruch.

Die Anweisung \nopagebreak ist die Umkehrung von \pagebreak. Hier entspricht -4 dem unbedingt durchzuführenden und 4 dem keinesfalls auszuführenden Seitenumbruch nach der aktuellen Zeile.

Der Umbruch wird wie jeder automatisch erfolgte Umbruch auch behandelt. War die Seite bis zum erzwungenen Umbruch nicht voll, so wird der Leerraum beim vertikalen Ausgleich mit Hilfe von \flushbottom daher über die vertikalen Abstände der gesamten Seite verteilt.

Verfasser von Texten benötigen diese Anweisung normalerweise nicht. Sie ist in erster Linie für Klassen- und Paketautoren gedacht, um vor oder nach bestimmten Anweisungen oder Umgebungen einen Umbruch zu erzwingen oder zu verbieten.

[bearbeiten] Beispiele

Da es kaum eine sinnvoll Anwendung dieser Anweisung für normale Anwender gibt, wird auf ein Beispiel an dieser Stelle verzichtet.

[bearbeiten] Verwandte Befehle

[bearbeiten] Links

LaTeX2e-Kurzbeschreibung - Eine Beschreibung grundlegendster LaTeX-Befehle.




Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2015 goLaTeX.de