goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Bücher:

Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht: Bachelor, Mas....


Forenstatistik:
Beiträge: 59795
Seitenaufrufe:
342140 PIs (Mai 2012)

Top-Poster: KOMA (2637)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer sweti3.

Partner:

KOMA-Script



TeXblog



LaTeX Community




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Package amsmath error: invalid use of \intertext

 

Nico
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 17:33     Titel: Package amsmath error: invalid use of \intertext
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe offenbar ein Problem mit amsmath und \intertext. In eine ein eqn array von Gleichungen will ich eine Zeile Text einfügen. Das sieht so aus:
Code:

\begin{eqnarray*}
F(Q)      =&& \int Q(dy[0,T],d\pi) \left[ F^Q_1(y[0,T];\pi)+F_2^Q(y[0,T];\pi) \right. \\                                                       &+& \left. F_3^Q(y(0),y(T);\pi)\right], \\
\intertext{ mit Q \in \mathcal M_1(C[0,T]\times \mathbb R)und}
F^Q_1(y[0,T];\pi)=&-& \frac{1}{2}\int^T_0dt \left(\int Q(d\y[0,T],d\p)f'(\y(t)-y(t);\pi,\p) \right.  \\
                    &+&  \left. g'(y(t);\pi) \right)^2 ,  \\
F^Q_2(y[0,T];\pi)  = && \frac{1}{2}\int^T_0 dt\left(\int Q(d\y[0,T],d\p)f''(\y(t)-y(t);\pi,\p)\right. \\
                    &+& \left. g''(y(t);\pi)\right),\\
F^Q_3(y(0),y(T);\pi)=&-&\frac{1}{2}\int Q(d\y[0,T],d\p)\left[f(\y(T)-y(T);\pi,\p)\right.  \\
                    &-&\left.f(\y(0)-y(0);\pi,\p)\right
]-\left[g(y(T);\pi)-g(y(0);\pi)\right],\label{eq:}
\end{eqnarray*}

Im Intertext stehen keine $s. Nach meinem Verständnis sollten dort aber welche sein. Leider gibt dies ca. 80 Fehler, statt einem Fehler.
Ich hoffe mir kann jmd. weiterhelfen, ich habe diese Fragen in keinem anderen Forum gepostet!

Danke Nico

CrazyHorse
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 247
Anmeldedatum: 16.03.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 17:42     Titel: Re: Package amsmath error: invalid use of \intertext
  Antworten mit Zitat      
Nico hat Folgendes geschrieben:

ich habe offenbar ein Problem mit amsmath und \intertext. In eine ein eqn array von Gleichungen will ich eine Zeile Text einfügen. Das sieht so aus:
Code:

\begin{eqnarray*}
\end{eqnarray*}

Im Intertext stehen keine $s. Nach meinem Verständnis sollten dort aber welche sein. Leider gibt dies ca. 80 Fehler, statt einem Fehler.
Ich hoffe mir kann jmd. weiterhelfen, ich habe diese Fragen in keinem anderen Forum gepostet!


nimm eine amsmath-kompatible Umgebung, beispielsweise align und keinesfalls eqnarray!

Herbert
_________________

http://PSTricks.tug.org
http://mirror.ctan.org/info/math/voss/mathmode/Mathmode.pdf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stefan
Moderator
Moderator


Beiträge: 1657
Anmeldedatum: 07.07.08
Wohnort: Hamburg
Version: TeX Live 2013
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 17:43     Titel: \intertext
  Antworten mit Zitat      
Hallo Nico,

\intertext funktioniert nicht in eqnarray*. Verwende align*, denn eqnarray ist sowieso veraltet, siehe eqnarray vs. align.
Wenn Du im Text-Argument von \intertext mathematische Ausdrücke verwendest, musst Du auch in den Mathematikmodus umchalten, also mit $...$ oder \(...\).

Stefan
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten zu LaTeX
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1430
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 17:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo neben den schon genannten Dingen sehe ich da
Code:
\y
und
\p

Das ist zumindest nicht aus dem obigen Beispiel ersichtlich wo das definiert wurde. Und so macht das dann auch Fehler.
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 19:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
1000000 Dank für die schnellen Antworten!
Ich hatte mit align bereits Schwierigkeiten mit dem Zeilenumbruch und muss dann ggf. morgen noch mal nachfragen!


Ja, ich habe einige Dinge extra definiert.

bloodworks
Moderator
Moderator


Beiträge: 1430
Anmeldedatum: 19.01.09
Wohnort: /dev/null
Version: MacTeX 2011
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2010, 20:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann solltest du uns das auch wissen lassen. Es ist recht umständlich wenn ich dass rausfinden muss, bevor ich anfangen kann das Code Stück zu übersetzten. Dazu hat im übrigen mal jemand das Minimalbeispiel erfunden.

Hilfe zu den AMS Paketen findest du im übrigen auch im short-math-guide und in den Paketdokus (texdoc amsmath). Dort ist auch die Verwendung von align erklärt. (Was natürlich nicht heißen soll, dass du morgen nicht weiter fragen kannst Wink )

Gute Nacht!
_________________

[1] Nützliche Webdokumente für Anfänger und Fortgeschrittene
[2] Minimalbeispiel | [3] FAQ
[4] Regelwerk | [5] Knigge
Wenn nicht anderst angegeben ist mein System: texlive 2012, pdflatex, x86-64, Snow Leopard utd.
Angehöriger der Liga zur Verwendung von texdoc
texdoc mathmode koma l2picfaq l2tabu lshort-en
Achtung: Aufforderungen ein Minimalbeispiel oder mehr Erklärungen zu einer Frage zu liefern sind keine persönlichen Angriffe. Sie dienen viel mehr dazu die Kommunikation zwischen Fragendem und potentiellen Helfern zu erleichtern und zu präzisieren.

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | Werbung/Mediadaten | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2014 goLaTeX.de
Partner: LabVIEWforum.de