goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Bücher:



Forenstatistik:
Beiträge: 55201
Seitenaufrufe:
342140 PIs (Mai 2012)

Top-Poster: KOMA (2637)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Buttercup.

Partner:

KOMA-Script



TeXblog



LaTeX Community




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Abstand zwischen überschriften nummerierung und Text ändern

 

sharkman83
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 04.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.05.2009, 11:19     Titel: Abstand zwischen überschriften nummerierung und Text ändern
  Antworten mit Zitat      
hi.

also es soll zwischen der letzten Zahl der Kapitelnummerierung und dem ersten Buchstaben immer genau 4 Leerzeichen sein. standartmäßig sind es weniger, aber uns fehlt noch die idee, wie wir dort einen platzhalter reinbekommen.

außerdemm soll über und unter der überschrift der gleiche Abstand zum Text sein.
Code:

\documentclass[12pt,a4paper,tocleft,bibtotocnumbered]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{times}
\usepackage{setspace}
\usepackage{latexsym}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{scrpage2}
\usepackage{sectsty}  
\usepackage{tocloft}  
\usepackage[format=default,font={bf,footnotesize},labelfont=bf]{caption}
 
\allsectionsfont{\large\rmfamily}  

\renewcommand{\thesection}{\arabic{section}}

\begin{document}
\section{Bla}
text bla bla\\
bla bla bla
\subsection{Blub}
\subsubsection{Bla}

\end{document}    
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 06.05.2009, 12:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn man die Überschriften nicht mit Hilfe von anderen Paketen versaut, dann geht das beispielsweise so:
Code:
\documentclass[12pt,a4paper,toc=flat,bibliography=totocnumbered]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{times} % obsolet! --> l2tabu oder psnfss2e
\usepackage{setspace}
\usepackage{latexsym}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{scrpage2}
\setkomafont{caption}{\bfseries\footnotesize}% siehe KOMA-Script-Anleitung
\setkomafont{captionlabel}{\bfseries\normalsize}% oder so ähnlich
\setkomafont{disposition}{\normalfont\large}% siehe KOMA-Script-Anleitung
\setkomafont{section}{}% siehe KOMA-Script-Anleitung
\setkomafont{subsection}{}% siehe KOMA-Script-Anleitung
\setkomafont{subsubsection}{}% siehe KOMA-Script-Anleitung
\renewcommand*{\othersectionlevelsformat}[3]{% siehe KOMA-Script-Anleitung
  #3\autodot\mbox{~~~~}}

\makeatletter% Trick 17 für die vertikalen Abstände
\newcommand*{\Original@startsection}{}% Sicherstellen, dass die Anweisung neu ist
\let\Original@startsection\@startsection% neue Anweisung ist alte Anweisung
\newlength{\clonelength}% brauchen wir gleich
\renewcommand*{\@startsection}[5]{%
  \setlength{\clonelength}{#4}% Abstand danach soll Abstand davor sein
  \ifdim\clonelength<\z@% Das ist wichtig! (siehe source2e)
    \setlength{\clonelength}{-\clonelength}%
  \fi
  \Original@startsection{#1}{#2}{#3}{#4}{\clonelength}%
}
\makeatother
\usepackage{lipsum}% Demotext
 
\begin{document}
\section{Bla}
\lipsum[1]
\subsection{Blub}
\lipsum[2]
\subsubsection{Bla}
\lipsum[3]
\end{document}

Ich habe dabei sichergestellt, dass nicht durch obsolete Optionen auf Kompatibilität zu KOMA-Script 2.9t zurückgeschaltet wird, und außerdem ein paar überflüssige Pakete entfernt. Das genannte l2tabu findest Du über den zweiten Link in meiner Signatur.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Angabe »4 Leerzeichen« bei echtem Satz Unfug ist, da es hier keine Leerzeichen, sondern variable Wortabstände gibt. Deshalb gibt man horizontale Längen/Abstände normalerweise in Geviert (1 Geviert = 1em) an. Voreingestellt ist bei KOMA-Script ein Halbgeviert als Abstand. Durch die Anweisung \mbox habe ich die Variabilität der Breite der Leerzeichen entfernt.
_________________

goLaTeX-Knigge (mit Themen Minimalbeispiel und So stellst Du Deine Frage richtig)
DE-TeX-FAQ, UK-FAQ, l2kurz, l2tabu, CTAN, The TeX Catalogue
KOMA-Script
Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

sharkman83
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 04.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.05.2009, 13:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
sehr schick. besten dank. ich werd mich wohl echt mal mit dem komascript auseinandersetzen müssen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler


Beiträge: 2637
Anmeldedatum: 04.07.08
Wohnort: ---
Version: Ich bin hier nicht mehr zu erreichen!
     Beitrag Verfasst am: 06.05.2009, 14:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
http://www.golatex.de/viewtopic,p,10030.html#10030
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | Werbung/Mediadaten | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2014 goLaTeX.de
Partner: LabVIEWforum.de